Ersatzpflanzen für Invasive Neophyten

Invasive Zierpflanzen sind meistens sehr schön, so bald ihre Samen jedoch den Garten verlassen oder die Wurzeln in Nachbars Garten wachsen, gibt es grosse Probleme.

Anstelle von Kirschlorbeer können Sie zum Beispiel

  • Feldahorn
  • Liguster
  • Hage- oder Hainbuche
  • Gemeiner Schneeball

pflanzen. Diese Arten können sehr gut zu einer Hecke geschnitten werden.

 

Feld-Ahorn

Acer campestre L.

Gemeiner Schneeball

Viburnum opulus L.

Hagebuche

Carpinus betulus L.


Als Ersatz für eine Robinie eignet sich zum Beispiel eine Manna-Esche.

Invasiver Neophyt Robinie

Ersatzpflanze Manna-Esche


Essigbaum,  Rhus typhina

Weitere invasive Pflanzen und Hinweise zu deren Bekämpfung finden Sie hier:

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu Ersatzpflanzen

 

Pronatura

Übersichtliche Liste Kanton Wallis

Infoflora